Cranial-System-Prothetik

Philosophie

 

Die Cranial-System-Prothetik ist ein einzigartiges patentiertes Verfahren, das Fehler bei der Kauebene (Okklusionsebene) aufzeigen und / oder vermeiden kann.

Zahnersatzsanierungen aus Sichtweise der ganzheitlichen Zahnheilkunde:

"Jeder arbeitet immer - bewusst oder unbewusst - ganzheitlich innerhalb des masticatorischen Systems."

Wer dies nicht weiß oder versäumt darauf zu achten, wird oft den pathologischen Zustand übernehmen und in eine prothetische "Lösung" erneut mit einbauen.

Die Medizin und Zahnmedizin hat in den letzten Jahren die ganzheitlichen Zusammenhänge erkannt. Die Nichtberücksichtigung der Zusammenhänge kann Auswirkungen auf den Schädel, die Wirbelsäule und den Beckenbereich haben. Folgen wie Kopfschmerzen, Gleichgewichtsstörungen, Rückenschmerzen, migräneartige Anfälle oder Schwindelgefühle können auftreten.