CSP-System-Vorteile

Einfaches Arbeiten mit dem Cranialpointer

 

Mit dem Cranialpointer wird der Geometriespeicher erstellt. Dazu wird ein handelsübliches 1:1 Silikon verwendet das eine shore Härte von 80 besitzt.

Durch die doppelte L-Aussparung ist eine sichere Übertragung vom Cranialpointer zum Transfertisch gewährleistet.

Der Cranialpointer lässt sich mit verschiedenen Zwischenplatten auf die jeweilige Anwendung einstellen.

  • Einstellung für den Oberkiefer
  • Einstellung für den Unterkiefer
  • Einstellung für Analyse und elongierte Zähne