Patienteninformation

Computerberechnung

 

An den definierten Referenzpunkten am Gipsmodell des Oberkiefers werden die Strecken der ermittelten Referenzpunkte abgemessen und mit einem Computerprogramm wird die Kauebene mit Zahnbogenverlauf rekonstruiert.

Prämisse für die Berechenbarkeit ist die ganzheitliche Betrachtung des Kauapparats - der als anatomische Größe, ebenso wie die Körpergröße - anhand der definierten Bezugspunkte mathematisch erfasst werden kann.